Bolkenhain/ Bolkoburg (Bolkow): Kreis Jauer

Von 1469 (Ernst von Zedlitz) vis 1703 gehörte ursprünglich herzogliche Bolkburg, zum Schutze der Handelsstraße nach Böhmen erbaut, mit einer kurzen Unterbrechung über sechs Generationen dem Geschlecht derer von Zedlitz. Unter dem Freiherrn Ferdinan von Zedlitz balagterten die Schweden monatelang die Burg, ehe sie sie eroberten und jahrelang besetzten. Bis 1945 war die Burg (teilweise eine Ruine) mit Museum und Jugendherberge in preußischem, nach 1945 in polnischem Staatsbesitz. Heute ist sie Musuem, gern besuchtes und Schauplatz von Ritterturnieren.

 

Hier ein Link mit Bild:

http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bolkow_04.JPG